Grundstück


Das Gelände der ehemaligen Conti liegt in der mittleren Leineaue mit Verbindung zu den weitläufigen Grünflächen zwischen

Limmer und Herrenhausen und dem nahe gelegenen Barockgarten mit der Wasserkunst. Nördlich begrenzen die Leine und

ein Kanal mit öffentlichen Wegen und Grünflächen das Grundstück.